Wirtschaft

Gas, Grenzen und Diplomatie im Libanon und Israel
Gas, Grenzen und Diplomatie im Libanon und Israel

Ende 2022 einigten sich Israel und der Libanon auf ein historisches Abkommen. Wie der Durchbruch gelang, warum sich Nasrallah und Netanyahu plötzlich auf derselben Seite wiederfinden – und ob Erdgas den Libanon vor dem Untergang bewahren kann.

Klimawandel im Irak
Klimawandel im Irak

Das Wissen um die Nutzung der Wasserwege begründete einst die Zivilisation im Zweistromland. Nun wird der Klimawandel zur existenziellen Bedrohung für den Irak. Eine Bestandsaufnahme.

Ölproduktion und Umweltverschmutzung in Syrien
Ölproduktion und Umweltverschmutzung in Syrien

Im Nordosten Syriens bahnt sich eine neue Katastrophe an. Provisorische Ölpumpen verseuchen die einstige Kornkammer des Nahen Ostens. Ein fataler Kreislauf setzt sich in Gang.

Abholzung und der Darfur-Konflikt im Sudan
Abholzung und der Darfur-Konflikt im Sudan

Illegale Abholzung dezimiert den Waldbestand im Sudan dramatisch – und zeitigt womöglich die Wiederauflage des Darfur-Konflikts.

Algerien, Erdgas und der Krieg in der Ukraine
Ukraine-Krieg, Corona und Wirtschaft

Der Krieg gegen die Ukraine und Corona lassen das Nahostgeschäft unerwartet boomen. Doch deutschen Unternehmen fehlt eine kohärente Strategie, um von dem Trend zu profitieren.