Jobs

Hier finden Sie offene Stellen bei zenith. Bitte lesen Sie die Ausschreibungen genau und senden Sie übersichtlich formatierte PDF-Dateien mit allen gewünschten Informationen. Sollten Sie Fragen zu einer offenen Stelle haben, erreichen Sie uns über das Kontaktformular.


Project Finance Officer beim Deutschen Levante Verlag (ab: sofort)

Für ein internationales Analyse- und Consulting-Projekt zum Nahen Osten sucht der Deutsche Levante Verlag (u.a. Verleger des Magazins zenith) ab sofort eine/n Project Finance Officer mit guten Englischkenntnissen. Darüber hinaus sind Kenntnisse der arabischen Sprache keine Bedingung, aber eine wertvolle Zusatzqualifikation.

Die Stelle ist, bei einer zweimonatigen Probezeit, auf ein Jahr befristet, mit der Option einer längerfristigen Beschäftigung im Anschluss.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die ggf. auch zur Teilzeitbeschäftigung (80 Prozent) eingerichtet werden kann.

Tätigkeit:

  • Budget- und Ausgabenplanung von Projekten
  • Rechnungslegung
  • Internes Rechnungswesen
  • Erstellung von Finanzberichten (Reporting)
  • Finanzbuchhaltung
  • Digitales Beleg-Management
  • Koordination mit externen Dienstleistern
  • Koordination mit Steuerbüro/Buchprüfer

Qualifikationen:

  • deutscher oder internationaler (Fach-)Hochschulabschluss, Bachelor oder äquivalent und/oder abgeschlossene Berufsausbildung (Kauffrau/mann oder Buchhalter/in) mit Weiterbildung zu Controller/in, Steuerfachwirt/in, Finanzbuchhalter/in
  • sehr gute Kenntnisse im digitalen Beleg-Management
  • gute Kenntnisse in kaufmännischen Softwarelösungen (Addison, Datev o.ä.)
  • hervorragende Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit

Arabischkenntnisse sind eine wertvolle Zusatzqualifikation, die bei gleichwertigen Bewerbungen auschlaggebend sein kann.

Wir bieten:

  • eine Stelle in einem internationalen, interkulturellen und interdisziplinären Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen
  • einen Arbeitsplatz im jungen, dynamischen Zentrum von Berlin
  • eine faire, je nach Vorkenntnissen und Qualifikation verhandelbare Entlohnung

Bewerbungen digital (PDF) an Daniel Gerlach dg@zenith.me


Hospitanz bei der Candid Foundation (ab: sofort)

zenith ist Deutschlands führendes Magazin zum Nahen Osten, Afrika, Asien und der muslimischen Welt. 1999 gegründet, gilt zenith heute als führendes Magazin zu allen Aspekten der arabischen Welt. Unsere Leser wissen: Wir sind vor Ort, bevor es knallt, und bleiben, wenn sich das Tränengas verzogen hat. Wir von der Candid Foundation verlegen nicht nur zenith sondern arbeiten an einem breiten Spektrum von Projekten – und sind stets auf der Suche nach jungen Talenten, die uns im Rahmen einer Hospitanz unterstützen. Das Praktikum ist nicht vergütet und deshalb nur als Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums möglich. Eine Mindestdauer von zwei und eine Höchstdauer von drei Monaten haben sich in der Vergangenheit für alle Beteiligten als ideal erwiesen.

Was wir bieten:

  • Aktive Mitarbeit bei Deutschlands führendem Nahost-Magazin. Dazu ein junges und dynamisches Team mit einem Arbeitsklima, das Spaß macht.
  • Das Versprechen, dass Ihre Ansichten und Ideen ernst genommen werden.
  • Umfassende Einblicke in redaktionelle Abläufe und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und zu recherchieren.
  • Begleitung des Produktionsprozesses des Magazins.
  • Aufbereitung von Beiträgen für das Layout.
  • Verfassen kleinerer Beiträge, bzw. je nach Vorwissen und Expertise auch längere Stück, Reportagen oder Features.
  • Unsere Erfahrung zeigt, dass ehemalige Praktikanten enorm von ihrer Zeit bei uns profitiert haben. Sei es durch das Netzwerk, Veröffentlichungen oder die Erfahrung.

Was wir erwarten:

  • Lust und 2-3 Monate Zeit, uns mit vollem Engagement zu unterstützen.
  • Sie befinden sich derzeit in einem politik- oder regionalwissenschaftlichen Studium, haben eventuell ihren Bachelor bereits in der Tasche.
  • Starker Einsatz, Flexibilität, Teamfähigkeit, Humor und Toleranzverständnis.
  • Interesse an und Fachwissen zu den Regionen Naher und Mittlerer Osten. 
  • Journalistische Erfahrung, erste Veröffentlichungen sind von Vorteil.
  • Sprachliche und schriftliche Sicherheit in Deutsch und Englisch. Sprachkenntnisse in Arabisch, Farsi und / oder Türkisch sind von Vorteil.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitsproben schicken Sie bitte an contact@zenith.me