Politik

Was Assad und Erdogan in Nordsyrien planen
Video-Briefing mit Daniel Gerlach

Die US-Truppen ziehen aus Nordsyrien ab - doch welche Ordnung schwebt Erdogan und Assad vor und was passiert mit den Kurden in der Region?

Organisationen des Islamischen Staates in Afrika

In Nigeria ist Boko Haram auf dem Rückzug – dafür erfindet sich der IS in Westafrika neu, schließt Bündnisse und offenbart eine bessere Kenntnis der Region als die multinationalen Streitkräfte. Europa braucht eine klar definierte Sahelpolitik.

Organisationen des Islamischen Staates in Afrika
Vlog: Türkei, Trump, Kurden und Syrien
Die Türkei, Trump und die Kurden in Syrien

Steht eine große Militäroperation der Türkei in Syrien bevor? Welche Strategie und Taktik verfolgt Erdogan? Und welche politischen Ziele kann er damit tatsächlich erreichen?

Interview mit Diplomat Martin Kobler
Diplomat Martin Kobler im Interview
von Leo Wigger

Ein deutscher Top-Diplomat geht in den Ruhestand: Im Interview mit zenith verrät Martin Kobler, wie man mit Warlords verhandelt, warum ihn der Arabische Frühling nicht überraschte und wie er im Auswärtigen Dienst zum Twitter-König wurde.

Massenproteste in Indonesien
Massenproteste in Indonesien

Indonesien erlebt die größte Protestwelle seit dem Sturz des Suharto-Regimes 1998. Dabei geht es vor allen um die Unabhängigkeit einer der wichtigsten Institutionen des südostasiatischen Landes.

Jacques Chirac, Frankreich und der Nahe Osten
Jacques Chirac, Frankreich und der Nahe Osten

Warum der »politische Orientalismus« eines Jacques Chirac († 26. September 2019) heute gut für Europa wäre.

Mohamed Ali und die Videos über Korruption in Ägypten
Mohamed Ali und die Videos über Korruption in Ägypten

Wie schafft es ein obskurer Bauunternehmer aus dem Exil heraus, die politische Lethargie in Ägypten zu durchbrechen? zenith entschlüsselt die Tricks, mit denen Mohamed Ali Gehör findet – und warum ihm Sisi dabei in die Hände spielt.