Kultur

Ausstellung in Berlin und Proteste in Iran

Nicht nur auf Irans Straßen widersetzen sich die Menschen dem Regime – auch die Kunstwelt beteiligt sich am Protest. Etwa die Berliner Galeristin Anahita Sadighi.

Ausstellung in Berlin und Proteste in Iran
K-Pop im Nahen Osten
K-Pop im Nahen Osten

Viele Araber lieben koreanische Boy- und Girl-Groups. Nun versucht Südkorea mit Hilfe von K-Pop auch wirtschaftlich in der Region weiter Fuß zu fassen.

Fußball in Katar
Auszug aus dem neuen Buch Katar 2022 – So eine WM gab es noch nie

Als Fußballhochburg ist Katar nicht bekannt. Keine Tradition, keine Fans, keine fußballerische Erfolgsgeschichte. Aber stimmt das überhaupt?

Interview mit Autorin Ronya Othmann über die Jesiden, Kurdistan und Umweltzerstörung
Interview mit Autorin Ronya Othmann über die Jesiden, Kurdistan und Umwelt

Die deutsch-jesidische Autorin Ronya Othmann erzählt, wie das Trauma des IS-Völkermords an den Jesiden Eingang in ihren Gedichtband genommen hat – und was sie an der Romantisierung Kurdistans stört.

Die Kunst der Nomadinnen in Iran
Die Kunst der Nomadinnen in Iran

Die Kunst der Nomadinnen gehört zu den Wegbereitern der Moderne – und kann uns heute noch einiges lehren.