Kolumne

Abstimmung über umstrittene Verfassung in Tunesien

Der Entwurf der neuen tunesischen Verfassung erlaubt die Anwendung der islamischen Scharia durch die Hintertür. Er stellt die Trennung von Staat und Religion in Frage, einst eine große Errungenschaft des modernen Tunesiens.

Die tunesische Armee wartet auf Präsident Saied
Kolumne von zenith-Chefredakteur Daniel Gerlach: Krieg gegen den Terror

Über Fanatiker, eine Quotenfrau mit Migrationshintergrund und 2.500 Jahre Krieg gegen den Terror.

Östliche Werte
Die Festung Qal’eh Karshahi
Qal’eh Karshahi, die Burg der Räuber in Iran

Über das abenteuerliche Leben eines Gangsters, den demokratischen Umbruch in Iran und was sich aus beiden lernen lässt.

Hamidiye-Kämpfer im Dorf Gumgum
Der türkische Präsident Erdogan und seine imperialen Vorbilder

Syrische Freischärler auf dem Kaukasus? Der türkische Präsident will vielleicht nicht das Osmanische Reich zurück. Aber er lässt sich von imperialen Vorbildern inspirieren.

Kolumne von zenith-Chefredakteur Daniel Gerlach: Sitte und Moral im Islam
Kolumne von zenith-Chefredakteur Daniel Gerlach: Sitte und Moral im Islam

Wenn einer das Rechte gebieten und das Verwerfliche verbieten will.

Kolumne von zenith-Chefredakteur Daniel Gerlach: Machtkampf ums Mittelmeer
Kolumne von zenith-Chefredakteur Daniel Gerlach: Machtkampf ums Mittelmeer

Lange war das Mittelmeer exklusives Spielfeld europäischer und westlicher Mächte. Damit ist es vorbei.