zenith-Redaktion

Arabische Medien zur Auslandsreise von MBS

In der Heimat sieht man MBS voll auf Kurs – andere arabische Medien sehen Anzeichen dafür, dass der Fall Khashoggi die politischen Ambitionen des Königreiches dauerhaft kompromittieren könnte. Und in Algerien sorgt man sich um den Ölpreis.

Presseschau
Follow Friday
Twitter-Tipps: Korruptionsvorwürfe gegen Benjamin Netanyahu

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Die Korruptionsvorwürfe gegen Benjamin Netanyahu.

Twitter-Tipps: 1979 – Fünf Essayisten aus fünf Ländern

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Die Essayisten unserer neuen Print-Ausgabe »1979 – Das Jahr ohne Ende«.

Follow Friday
Presseschau
Der Fall Khashoggi und die saudische Justiz in den arabischen Medien

Medienhäuser in saudischer Hand präsentieren die Todesurteile im Fall Khashoggi als Beweis für die vorbildhafte Arbeit der saudischen Justiz. Andere arabische Medien sehen genau das Gegenteil – und bezweifeln, dass das Kalkül der Behörden aufgeht.

Presseschau
Die Normalisierung der Beziehungen zu Israel in den arabischen Medie

Israelische Sportler sorgen mit der Teilnahme an Wettbewerben am Golf für Aufsehen und Premier Netanyahu landet mit dem Besuch im Oman einen diplomatischen Coup. Stimmen aus den arabischen Medien zur Annäherung zwischen Israel und den Golfstaaten.

Follow Friday
Twitter-Tipps: Die aktuellen Auseinandersetzungen zwischen Israel und der Hamas

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Berichterstattung über die aktuellen Auseinandersetzungen zwischen Israel und der Hamas.

Scholl-Latours-Erben: Frank Nordhausen
Scholl-Latours-Erben: Frank Nordhausen

Jede Woche fragen wir einen Nahost-Korrespondenten: Wie halten Sie es mit Scholl-Latour, dem großen Erklärer der arabischen Welt? Diese Woche antwortet Frank Nordhausen, Türkei-Korrespondent der Berliner Zeitung und der Frankfurter Rundschau