zenith-Redaktion

Scholl-Latours Erben 02/21: Benjamin Hammer
Scholl-Latours Erben 02/21: Benjamin Hammer

In jeder Ausgabe fragen wir einen Nahost-Korrespondenten: Wie halten Sie es mit Scholl-Latour, dem großen Erklärer der arabischen Welt? In dieser Ausgabe antwortet Benjamin Hammer, Korrespondent im ARD-Hörfunkstudio in Tel Aviv

Die neue zenith 02/2021 ist da
Die neue zenith 02/2021 ist da

Die neue zenith ist da: 146 Seiten, inklusive Teil 2 des Dossiers zur deutsch-türkischen Beziehung, einem Spezial zu Afghanistan, einen exklusiven Einblick in das Leben von Uiguren im Exil und vielem mehr.

Fotos aus 20 Jahren Afghanistan
Fotos aus 20 Jahren Afghanistan

In Afghanistan herrschen erneut die Taliban. Doch das Land ist nicht mehr das gleiche, das sie vor 20 Jahren regierten. Fotografinnen und Fotografen aus dem zenith-Netzwerk teilen eindrückliche Momente aus den letzten zwei Jahrzehnten.

zenith-Briefing zur Türkei, Griechenland, der EU und Zypern

Die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Türkei befinden sich auf einem Tiefpunkt.

zenith 1/21: Deal des Jahrhunderts
Die neue zenith 01/2021 ist da

Vor 60 Jahren schlossen Deutschland und die Türkei ein Anwerbeabkommen, das beide Länder für immer verändert hat - zwischenmenschlich, weltpolitisch. Die neue zenith ist da, inklusive 35 Seiten Dossier zu Türken, Deutschen und Deutschtürken.

zenith-Briefing zu Iran

Seit einigen Wochen laufen in Wien die Verhandlungen zur Wiederbelebung des Atomabkommens mit Iran. Zugleich läuft der Wahlkampf um die Nachfolge der Regierung auf Hochtouren.

Scholl-Latours Erben 01/21: Dunja Sadaqi
Scholl-Latours Erben 01/21: Dunja Sadaqi

In jeder Ausgabe fragen wir einen Nahost-Korrespondenten: Wie halten Sie es mit Scholl-Latour, dem großen Erklärer der arabischen Welt? In dieser Ausgabe antwortet Dunja Sadaqi, Leiterin des ARD-Studios Nordwestafrika.

zenith-Briefing: Ein libysches Jahrzehnt
zenith-Briefing zu Libyen

Wie hat sich die libysche Gesellschaft in den letzten zehn Jahren verändert und wie sind die Aussichten auf einen politischen Konsens zur Beendigung des Krieges? Eine Diskussion.