Presseschau

Presseschau zu Baschar Al-Assad und Russlands Syrien-Politik

Russische Medien gehen mit Baschar Al-Assad hart ins Gericht. Doch was sagt das Presseecho wirklich über die Haltung des Kremls in Syrien aus?

Presseschau
Presseschau
Presseschau zur türkischen Militäroffensive in Nordsyrien

Der türkische Präsident Erdoğan droht mit einer weiteren Offensive in Nordsyrien – und treibt Washington vor sich her. Trotz Einigung über eine »Sicherheitszone« kommen die USA in der medialen Bewertung schlecht weg. Eine Presseschau.

Presseschau
Presseschau zum Tod des tunesischen Präsidenten Béji Caïd Essebsi

Für die einen galt er als Anker in unruhigen Zeiten, andere sahen ihn als Vertreter eines korrupten Systems. Im Maghreb bewertet man die Präsidentschaft des Tunesiers Béji Caïd Essebsi vor allem im Lichte der eigenen Erfahrungen. Eine Presseschau.

Presseschau
Presseschau zu den Wahlen in der Türkei

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul soll am 23. Juni wiederholt werden. Journalisten aus Syrien, Ägypten und Saudi-Arabien kritisieren Erdoğan dafür – und entdecken eine unerwartete Liebe zur Demokratie. 

Presseschau
Presseschau zur Offensive von General Haftar auf Tripolis in Libyen

Seit April mobilisiert Khalifa Haftar seine Truppen für die Offensive auf Tripolis. Dass die Lage verfahren ist, da sind sich die Medienstimmen im Nahen Osten einig – die Argumentationen könnten jedoch nicht unterschiedlicher sein. Eine Presseschau.

Presseschau
Presseschau zur Niederlage des IS in Syrien
von Luise Glum

Der IS hat mit Baghus seine letzte Bastion in Syrien an die »Demokratischen Kräfte Syriens« verloren. In den Zeitungen im Nahen Osten fällt die Freude darüber jedoch verhalten aus. Eine Presseschau.