Politik

Twitter, Facebook und Zensur in Ägypten
Justiz, Polizei und Haft in Ägypten

Rund 60.000 politische Gefangene sitzen in Ägyptens Knästen. Die U-Haft soll sie zugleich »frisch« halten und zermürben. Das System hat unter Sisi Methode. Wir beschreiben, wie es funktioniert.

Maulana Mahdi arbeitet und kämpft nun für die Taliban.
Die afghanischen Taliban und der schiitische Milizenführer Mawlawi Mahdi

Die Taliban ernennen erstmals einen schiitischen Hazara zum Gouverneur. Steckt dahinter strategisches Kalkül oder deutet sich eine Öffnung der bislang paschtunisch dominierten Gruppe an?

Interview mit palästinensischem Politiker Mustafa Barghuthi
Interview mit palästinensischem Politiker Mustafa Barghuthi

2005 war er der einzige ernsthafte Herausforderer von Mahmud Abbas. Im Interview erklärt Mustafa Barghuthi, warum der ständige Aufschub von Wahlen Ramallahs Position schwächt – und warum er Israels Palästinenser-Politik als Apartheid bezeichnet.

Die EU, Wahlen und Sicherheit in Palästina
Die EU, Wahlen und Sicherheit in Palästina

Die für 2020 anberaumten Wahlen in Palästina liegen wieder einmal auf Eis – diesmal wegen der Corona-Pandemie. Dabei bestehen Zweifel, ob Präsident Mahmud Abbas an einer Belebung des demokratischen Prozesses überhaupt gelegen ist.

Interview mit dem jemenitischen Parlamentspräsidenten Sultan Al-Barkani
Interview mit dem jemenitischen Parlamentspräsidenten Sultan Al-Barkani

Sultan Al-Barkani steht dem exilierten jemenitischen Parlament vor. Im Interview spricht er über Bedingungen für einen Frieden mit den Huthis, Vorwürfe gegen Saudi-Arabien – und welchen Beitrag er sich von Deutschland wünscht.

Ulrich Kienzle über den Bürgerkrieg im Libanon
Ulrich Kienzle über den Bürgerkrieg im Libanon

An einem Tag im September kam Ulrich Kienzle (1936-2020) nach Beirut, um den Neuanfang zu filmen. Er glaubte damals, der Krieg sei nun zu Ende – und fand sich in einem Albtraum wieder.

Kurz Erklärt: Regierungsbildung im Irak
Kurz Erklärt: Regierungsbildung im Irak

Seit fünf Monaten wartet der Irak auf eine neue Regierung – gelingt Mustafa Kadhimi nun der Durchbruch? Dem Spielraum des designierten Premiers sind enge Grenzen gesetzt. Doch auch Teheran bereitet die Regierungsbildung im Nachbarland Kopfzerbrechen.

Jemens wichtigster Hafen
Kurz Erklärt: Saudi-Arabien und der Krieg im Jemen

Saudi-Arabien will das kostspielige Fiasko des Jemen-Krieges hinter sich lassen – und dabei das Gesicht wahren. Die Huthis hingegen sehen nun ihre Stunde gekommen.