Iran

Netanyahu, Wahlen in Israel und Drohnen-Angriff auf saudische Ölförderanlagen

Der Konflikt mit Teheran dominiert nach einem Angriff auf Ölförderanlagen in Saudi-Arabien wieder die Schlagzeilen. Punkten kann Netanyahu damit im Endspurt des Wahlkampfs aber nicht.

Netanyahu und die Wahlen zur Knesset in Israel
Inside Iran: Cornelius Adebahr und Daniel Gerlach im zenith-Club

Neben den USA machen nun Großbritannien und Saudi-Arabien Teheran für die Tankerangriffe im Golf von Oman verantwortlich. Cornelius Adebahr hat im Gespräch mit zenith diskutiert, wie lange die Regierung Ruhani dem Widerstand noch trotzen kann.

Inside Iran: Cornelius Adebahr und Daniel Gerlach im zenith-Club
Interview mit Raz Zimmt über Iran und den Wahlkampf in Israel
Interview mit Raz Zimmt über Iran und den Wahlkampf in Israel

Die Fronten am Golf verhärten sich weiter – und »Bibi» hüllt sich in Schweigen. Raz Zimmt von der Universität Tel Aviv erklärt im Interview, welche Rolle das Thema Iran im Wahlkampf spielte und wie Teheran auf Netanyahus Verhaftung reagieren würde.

Interview mit Bijan Khajehpour über Iran-Sanktionen und die Straße von Hormus
Interview mit Bijan Khajehpour über Iran-Sanktionen und die Straße von Hormus

Teheran droht, die Straße von Hormus zu schließen. Iran-Experte Bijan Khajehpour erklärt im Interview, wie sich Händler und Reeder auf den Super-GAU im Ölgeschäft vorbereiten und warum die US-amerikanische Iran-Politik Peking in die Hände spielt.

Parade in Teheran zum Jahrestag der Revolution in Iran
Atomstreit mit Iran und Kriegsgefahr im Nahen Osten

2003 stürzten sich die USA in einen verheerenden Krieg. Wiederholt Washington nun die Fehler der Bush-Ära oder ist im Atomstreit mit Iran der Vergleich mit dem Irak-Krieg übertrieben?

Follow Friday
Twitter-Tipps: Irans Rückzug vom Atomabkommen

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Irans Rückzug vom Atomabkommen