Aserbaidschan

Armenien, Aserbaidschan und die Blockade von Bergkarabach

Aserbaidschan blockiert seit Mitte Dezember die einzige Verbindungsstraße zwischen Bergkarabach und Armenien. Die Nahrungsmittelvorräte gehen zur Neige. Aber die Wut in der Exklave richtet sich auch gegen die vermeintlichen Friedentruppen.

Blockade von Bergkarabach
Interview zum Waffenstillstand zwischen Armenien und Aserbaidschan
von Leo Wigger

Im November 2020 beendete der Waffenstillstand zwischen Aserbaidschan und Armenien den zweiten Bergkarabach-Krieg. Konfliktforscher Laurence Broers erklärt im Gespräch, wie weit der Weg zu einem nachhaltigen Frieden noch ist.

Interview zum Waffenstillstand zwischen Armenien und Aserbaidschan
Aserbaidschan und das Geschäft Fußball
Aserbaidschan und das Geschäft Fussball
von Leo Wigger

Welche politische Bedeutung der Fußball in und für Aserbaidschan hat und was der EM-Austragungsort Baku mit dem Karabach-Krieg zu tun hat.

Armenien, Aserbaidschan und Bergkarabach
Armenien, Aserbaidschan und Bergkarabach
von Leo Wigger

Stellvertreterkrieg oder Kampf der Kulturen? Über den Karabach-Konflikt kursiert eine Menge unsinniger Mythen. Zeit, mit ihnen aufzuräumen, um die aktuelle Auseinandersetzung im Südkaukasus besser zu verstehen.

Minenfeld in Bergkarabach
Interview zum Aufflammen des Bergkarabach­Konflikts

Im Interview mit zenith erklärt Kaukasus-Experte Uwe Halbach, wie moderne Waffensysteme aus dem Ausland sowie der Einfluss internationaler Unterstützer den Bergkarabach-Konflikt anfeuern.

Militär im Bergkarabach-Konflikt
Militär im Bergkarabach-Konflikt

Die jüngste Eskalation im Bergkarabach-Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan zeigt, wie der Krieg der Zukunft geführt wird. Drohnen fällt dabei eine Schlüsselrolle zu.