Christian Ebert

Wahlen und Gremien in Iran

Mit gut besuchten Wahlveranstaltungen und dem versierten Einsatz sozialer Medien vermittelten die iranischen Präsidentschaftswahlen 2017 den Eindruck eines modernen und professionell inszenierten Wahlkampfes. Oder ist Irans Demokratie nur Fassade?

Wahlen in Iran
Präsidentschaftskandidat Ebrahim Raisi auf einer Wahlkampfveranstaltung
Wahlen in Iran

Amtsinhaber Hassan Ruhani ist ein Herausforderer erwachsen: Irans Erzkonservative setzen ihre Hoffnung auf Ebrahim Raisi – nicht nur für die Präsidentschaftswahlen im Mai.