Syrien

Interview mit Sofia Koller über IS-Rückkehrerinnen
Interview mit Sofia Koller über IS-Rückkehrerinnen

Frauen unterstützen aktiv Islamisten – das wissen inzwischen auch deutsche Behörden. Warum es so schwer ist, weibliche IS-Mitglieder zu verurteilen und wieso die Urteile den Fällen oft nicht gerecht werden, erklärt Extremismus-Expertin Sofia Koller.

Interview mit Autorin Ronya Othmann über die Jesiden, Kurdistan und Umweltzerstörung
Interview mit Autorin Ronya Othmann über die Jesiden, Kurdistan und Umwelt

Die deutsch-jesidische Autorin Ronya Othmann erzählt, wie das Trauma des IS-Völkermords an den Jesiden Eingang in ihren Gedichtband genommen hat – und was sie an der Romantisierung Kurdistans stört.

Uğur Ümit Üngör
Interview mit Uğur Ümit Üngör über das Tadamon-Massaker in Syrien

Ende April veröffentlichten Annsar Shahhoud und Uğur Ümit Üngör das Video eines bis dato unbekannten Massakers an Zivilisten in Damaskus. Mit zenith spricht Üngör über die Recherche und das, was nach der Veröffentlichung geschah.

Europa, Russland und Syrien
Russlands Armee in Syrien und der Ukraine

Welche Auswirkungen hat der Krieg in der Ukraine auf die russische Armee in Syrien? Und was bedeutet es für die Bevölkerung, wenn die westlichen Länder sich außenpolitisch nun ganz auf den Krieg im Osten Europas konzentrieren?

Normalisierung der Beziehungen zu Syrien
Kurz Erklärt: Normalisierung der Beziehungen zu Syrien

Vor zehn Jahren fror die Arabische Liga Syriens Mitgliedschaft ein. Nun gehen einige Bruderstaaten wieder auf Damaskus zu. Warum?