Opposition

Algerische Oppositionspolitikerin Zoubida Assoul
von Amel Blidi

Zoubida Assoul machte als Juristin in Algerien Karriere. Heute legt sie sich mit der Staatsmacht an.

Algerische Oppositionspolitikerin Zoubida Assoul
Übergangspremier der syrischen Opposition Ghassan Hitto

Ghassan Hitto ist eine Fehlbesetzung: Der gegenwärtige Übergangspremier der syrischen Opposition eint die ohnehin offenen Reihen nicht. Deshalb muss Hitto Platz machen – für Neuwahlen und einen würdigen Vertreter.

Moaz al-Khatib und die syrische Opposition
von Erik Mohns

Können Verhandlungen mit dem Regime den Krieg in Syrien beenden? Der Vorstoß von Moaz al-Khatib hat in den Reihen der Opposition kontroverse Diskussionen über Prinzipien und Taktiken der Revolution ausgelöst.

Politische Spaltung Ägyptens

Ein Grund für die politische Spaltung Ägyptens ist die Machterhaltungsstrategie des alten Regimes. Dabei müsste spätestens seit der Revolution klar sein, wie wichtig ideologieübergreifende Kooperation für die Zukunft des Landes ist.

Interview mit Burhan Ghalioun

Burhan Ghalioun sprach mit zenith über seinen Rücktritt als Präsident des Syrischen Nationalrats, die Spannungen innerhalb der syrischen Opposition und warum der internationale Kontext eine Lösung der syrischen Krise erschwert.

Widerstand in Syrien
von Huda Zein

Trotz des vielfältigen Engagements auf lokaler Ebene leidet der Widerstand in Syrien unter den Grabenkämpfen der verschiedenen Oppositionsfraktionen. Profitiert das Regime vom Fehlen einer gemeinsamen Vision für das Syriens nach den Assads?