Israel

Siedler, Palästinenser und das Jordantal nach den Wahlen in Israel

Benjamin Netanyahu hat vor der Wahl versprochen, das Jordantal zu annektieren. Auch wenn das nicht klappt, wird die Lage für die Palästinenser dort immer aussichtsloser. Ein Besuch in der Senke.

Siedler, Palästinenser und das Jordantal nach den Wahlen in Israel
Netanyahu und die Wahlen zur Knesset in Israel
Netanyahu, Wahlen in Israel und Drohnen-Angriff auf saudische Ölförderanlagen

Der Konflikt mit Teheran dominiert nach einem Angriff auf Ölförderanlagen in Saudi-Arabien wieder die Schlagzeilen. Punkten kann Netanyahu damit im Endspurt des Wahlkampfs aber nicht.

Die Zivilgesellschaft im Nahost-Konflikt und das Ende der Zweistaatenlösung

Wer eine dialogorientierte Lösung des Nahostkonflikts will, hat es zunehmend schwer. Zwischen BDS und der Regierung Netanjahu wird jeder, der den leisesten Zweifel erregt, zum Feind erklärt.

Stadtansicht Nablus
Interview mit Raz Zimmt über Iran und den Wahlkampf in Israel
Interview mit Raz Zimmt über Iran und den Wahlkampf in Israel

Die Fronten am Golf verhärten sich weiter – und »Bibi» hüllt sich in Schweigen. Raz Zimmt von der Universität Tel Aviv erklärt im Interview, welche Rolle das Thema Iran im Wahlkampf spielte und wie Teheran auf Netanyahus Verhaftung reagieren würde.

Follow Friday
Follow-Friday: Antisemitismus und Protest mit Kippah

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Antisemitismus und Protest mit Kippah.

Follow Friday
Follow-Friday: Eurovision Song Contest in Tel Aviv

Jeden Freitag kuratieren wir fünf Twitter-Accounts zu einem bestimmten Thema. In dieser Woche: Der Eurovision Song Contest in Tel Aviv  

Netanyahu und die Wahlen zur Knesset in Israel
Netanyahu, Likud und die Wahlen zur Knesset in Israel

Nach seiner Wiederwahl muss Israels Premier Benyamin Netanyahu vor allem die Justiz fürchten. Politisch liegen immer größere Teile der Bevölkerung auf seiner Linie.